SportsTiming
professionelle Zeitmessung Veranstaltungen

Ambri verpflichtet Sportstiming.ch

Mit der Verpflichtung von Sportstiming.ch wollten die verantwortlichen der Equipe Bernoise das Risko bei der Zeitmessung und Auswertung minimieren und den Fahrern mit Livetiming den bestmöglichen Service bieten.

Ein sehr schöner, langer, anforderungsreicher Slalom Parcours mit toller Infrastruktur. Grosses Festzelt und Zuseher Zone. Top Organisation. 

Rennen Feld 1
Rennen Feld 2
Rennen Feld 3
Rennen Feld 4
Rennen Feld 5
Rennen Feld 6
Rennen Feld 7a
Rennen Feld 7b
Rennen Feld 8
Rennen Feld 8 PCD Regularity
Rennen Feld 9

Scratch Reg
Scratch Nat

Training Feld 1
Training Feld 2
Training Feld 3
Training Feld 4
Training Feld 5
Training Feld 6
Training Feld 7a
Treining Feld 7b
Training Feld 8
Training Feld 9

10 Jahre Arosa ClassicCar mit Teilnehmer- und Zuseher Rekord.

3 Grad plus mit Regen und Sicht auf Schnee am Freitag. Aufhellung am Samstag und Kaiserwetter am Sonntag mit Rennsport pur und Schmuckstücke im Fahrerlager.

Dazu Zuseher wie noch nie, selbst am Samstag war alles voll.

Roger Moser enttrohnt Seriensieger Dr. Armin Zumtobel.

Spannende Kämpfe in allen Klassen von Competition bis Regularity.

Competition Klassen

Competition Gesamtwertung

Arosa Sport Trophy Regularity

Arosa Classic Trophy Regularity max 80 km/h

Gurnigel bricht Rekorde

Sonnenschein und Rekorde purzelten.

Kein Regenreifen wechseln und kein Einsatz des Bergefahrzeues am Sonntag.

Der Zeitplan konnte unterboten werden und die Stimmung war extrem gut.

Feld 1 Klassen Regional

Scratch Regional

Feld 2 Klassen

Feld 3 Klassen

Feld 4 Klassen

Feld 5 Klassen

Scratch National

Feld 6 Motorräder

Feld 1 Training

Feld 2 Training

Feld 3 Training

Feld 4 Training

Feld 5 Training

Feld 6 Training

Bure, 12.-13. Juli, mit spannenden Rennen und wechselhafter Witterung.

Wenigstens vom grossen Regen der Umgebung verschont blieben die Veranstalter des Autocross in Bure.

Wie immer sehr gut Organisiert und innerhalb des Zeitplanes, mit spektakulären Rennen.

Alle Rennläufe des 3 Nationen Cup.

Alle Rennläufe der Gruppe Jurassien.

Reitnau, 29. Juni, mit neuem Streckenrekord

Traditionell eines der Bergrennen mit den meissten Zusehern.

Wechselhafte Witterung und Eric Berguerand stellt neuen Streckenrekord.

Training Ranglisten

Klassen Regional

Scratch Regional

Klassen National

Scratch National

Volles Feld beim ersten Bergrennen der Saison in Hemberg, am 14.-15. Juni

Der Wechsel vom vollen Terminkalender im Herbst in den Juni brachte ein volles Starterfeld nach Hemberg. Ein Volksfest im Gastgeber Ort mit einer Veranstaltung die sich mehr Zuseher verdient.

5 Trainings- und 3 Rennläufe realierte das OK um Rennleiter Rene Wieser.

Training Feld 5 MINI
Rennen Feld 5 MINI
Scratch MINI

Training Feld 1 Reg
Rennen Feld 1 Reg
Scratch Regional

Training Feld 2
Training Feld 3
Training Feld 4

Rennen Feld 2
Rennen Feld 3
Rennen Feld 4
Scratch National

 

Slalom Saanen, 17. Mai 2014

Automobil Slalom zur Schweizer Meisterschaft auf dem Flugplatz in Saanen.
Fast 300 Teilnehmer beim vom ACS Sektion Bern, Organisierten Anlass.

Sehr schönes Wetter, aber kalt am Morgen. Am Nachmittag bewölkt.

Schneller Parcours mit einer Streckenlänge von 2.766 km

Gesamtsieger Egli Philip auf einem Dallara F3.

Training alle Klassen ohne Strafpunkte.

Rennen alle Klassen.

Scratch LOC

Scratch REG

Scratch ALLE

HochYbrig fulminanter Start in die Autocross Saison, 10.-11. Mai

HochYbrig ist die einzige Veranstaltung des 3 Nationen Cup, welches vom Training  bis zum 3. Rennlauf Punkte mit einem Streichresultat vergibt. Somit gewinnt der Beste beider Renn- Tage und nicht jener, der den letzten Lauf gewinnt.

Bestens Organisiert wie immer von den Mannen und Damen um Sepp Marty.

Spannende Rennen in allen Klassen.

Die Ergebnisse:

Latschau, 2. Lauf zum Drytech Race Cup am 4. Mai

Am Morgen auf dem Parkplatz der Golmerbahn um die 4 Grad und Nebel. Am Nachmittag Sonne. An die 100 Starter inklusive Schnupper Klasse.

Organisation Rallye Club Klostertal.

Thomas Stiefken fährt zum ersten Gesamtsieg mit seinem Subaru Imprezza.

 

Alle Resultate.

Auto Rennsport Tage Frauenfeld, 26.-27. April

Neuer, sehr anspruchsvoller Parcours.

Samstag trocken, Sonntag Regen und auftrocknend.

400 Teilnehmer, viele Unterbrüche durch Ausritte schon bei der Besichtigung.

Bild vom Backup System mit totaler Vernetzung.

Trainingsläufe Samstag

Beschleunigungs- Messung Samstag

Rennen Samstag Klassen

Gesamtklassement Samstag

Trainingsläufe Sonntag

Beschleunigungs- Messung Sonntag

Rennen Sonntag Klassen

Gesamtklassement Sonntag

Sportstiming.ch - ASS Quality Label for Timing & Scoring. AMF, offiziell gelistete Motorsport Zeitmessung.

 

 

Livetiming für alle die Wert auf sofortige Informationen in Echtzeit legen.

http://live.sportstiming.ch 

 

Bei allen Veranstaltungen des RRCV

Autorennsporttage Frauenfeld

Autoslalom Interlaken

Autoslalom Saanen

Autocross HochYbrig

Berg Renn Slalom Damüls

Hemberg Rennen

Bergrennen Reitnau

Autocross Bure

Porsche Classic Rallye

Steinbock Rennen Gargellen

Bergrennen Oberhallau

Arosa Klassik Bergrennen

Gurnigel Bergrennen

Autoslalom Ambri

Eichenberg Rennen