SportsTiming
professionelle Zeitmessung Veranstaltungen

Marcel Steiner gewinnt Hemberg bei Traumwetter.

Spannende Rennen, bei Traumwetter, in allen Klassen.

Marcel Steiner dominiert.

Training Feld 1

Training Feld 2

Training Feld 3

Training Feld 4

Training Feld 5

Rennen Feld 1

Scratch Feld 1 REG

Rennen Feld 2

Rennen Feld 3

Rennen Feld 4

Rennen Feld 5

Scratch NAT

Heisse Rennen in Damüls.

Für einmal zeigte sich die Sonne überaus Grosszügig. Hoher Sonnenschutzfaktor war angesagt und die Rennläufe sorgten für zusätzliche Hitzeschübe.

Allen voran Christoph Lampert auf TracKing. Der beide Tagessiege für sich verbuchte.

Gesamtklassement Samstag

Gruppen und Klassen Samstag

Regularity Schnupper und Historische Samstag

Gesamtklassement Sonntag

Gruppen und Klassen Sonntag

Regularity Schnupper und Historische Sonntag

HochYbrig Rennen am Muttertag

Samstag mit Wetterglück und Sonntag zum Durchwaschen.

Während das Training am Samstag und der erste Rennlauf bei trockener Witterung stattfand hatte am Sonntagnachmittag das Wetter mit den vielen Zusehern und Piloten kein einsehen.

Über 150 Piloten, Top Organisation und tolle Rennen.

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 4 und 12

Klasse 5

Klasse 6

Klasse 7

Klasse 8-1

Klasse 8-2

Klasse 9

Klasse 10

Klasse 11

Klasse 13

Klasse 14

Klasse 20

GP Samstag

Punkte Wertung Preisverteilung

Drytech Race Cup Slalom St. Gallenkirch, 7. Mai 2017

Viel Aufwand betrieb der RC Klostertal beim 2. Lauf zum Int. Vorarlberger Drytech Race Automobil Cup rund um die Valisera Bergbahn Talstation. Dauerregen über den ganzen Tag sorgte für Teilnehmer- und Zuseher Schwund.

Dani Buser sicherte sich den überlegenen Tagessieg auf Subaru Impreza.

Gruppen und Klassen

Gesamtklassement

Finale Vormittag

Finale Nachmittag

Schnupper

RC-K Clublauf

42. Nat. Automobil Slalom Saanen, 6. Mai 2017

Organisiert von der ACS  Sektion Bern auf dem Flugplatz Saanen, in unmittelbarer Nähe des Nobel Ortes Gstaad. Geprägt von mehrheitlich schlechtem Wetter wurden Funktionäre und Fahrer über einen langen Tag gefordert.

Marcel Maurer konnte dabei mit seinem Formel Renault Egli Philip und Hängärtner Yves auf Distanz halten.

LOC Feld 1 - 2 - 4

LOC Scratch

NAT Feld 3 - 3a - 5 - 6 - 7

NAT Scratch

LOC Training ohne Strafpunkte

NAT Training ohne Strafpunkte

18. ACS Auto Renntage Frauenfeld, 22. - 23. April 2017

Spannende Rennen und viele Zuseher bei den vom ACS TG, wie immer bestens organisierten Autorenntage, in der Frauenfelder Allmend.

Training LOC Feld 1-3-4-5-6-11

Rennen LOC Feld 1-3-4-5-6-11

Schnupper Gruppe 1

Schnupper Gruppe 2

Scratch LOC

Beschleunigungsmessung 228 Meter Samstag.

Training NAT 2-7-8-9-10-11

Rennen NAT Feld 2-7-8-9-10-11

Scratch NAT

Beschleunigungsmessung 228 Meter Sonntag.

Lampert gewinnt Saison Auftakt im Drivingcamp Röthis

Wetterglück am Ostersamstag im Drivingcamp Röthi. Trocken bis zum späteren Nachmittag.

Sensationelles Startfeld, sensationelle Rennen und viele Zuseher.

Gruppen und Klassen

Gesamtwertung (Scratch)

Schnupper Klasse

Historisch Regularity

Finale Gruppe F und Histrorische

Finale Gruppe R,E,H,GTS,V

21. ACS Slalom Interlaken

Kaiserwetter beim vom ACS Bern organisierten, ersten Lauf zur Schweizer Automobil Slalom Meisterschaft.

Rennen LOC Feld 1 - 3

Scratch LOC

Rennen NAT Feld 4 - 6

Scratch NAT

Porsche Regularity

Training LOC Feld 1 - 3

Training NAT Feld 4 - 6

Sportstiming.ch - ASS Quality Label for Timing & Scoring. AMF, offiziell gelistete Motorsport Zeitmessung.

 

 

Livetiming für alle die Wert auf sofortige Informationen in Echtzeit legen.

http://live.sportstiming.ch 

 

Bei allen Veranstaltungen des RRCV

Autorennsporttage Frauenfeld

Autoslalom Interlaken

Autoslalom Saanen

Autocross HochYbrig

Berg Renn Slalom Damüls

Hemberg Rennen

Bergrennen Reitnau

Autocross Bure

Porsche Classic Rallye

Steinbock Rennen Gargellen

Bergrennen Oberhallau

Arosa Klassik Bergrennen

Gurnigel Bergrennen

Autoslalom Ambri

Eichenberg Rennen